Stornobedingungen

Von Ihnen gebuchte Termine sind grundsätzlich verbindlich und werden für Sie persönlich reserviert. Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, diesen mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Wir halten die Termine nur für Sie frei.

 

Erscheinen Sie nicht zum vereinbarten Behandlungstermin bzw. sagen diesen Termin auch nicht mindestens 24 Stunden vorher ab, behalten wir uns vor, den nicht rechtzeitig abgesagten Termin gemäß § 615 BGB in Rechnung zu stellen, bzw. ein Gutschein verfällt.

 

Falls Sie einen Termin nicht rechtzeitig absagen können, dürfen Sie uns aber auch selbst eine andere Kundin als “Ersatztermin” schicken, somit haben wir keinen Ausfall und Ihnen entstehen keine Kosten für den Ausfall.